Bild

















Bild

Bild Bild                                                   Bild























Bild

















Bild



Unser Buch des Monats im Januar 2016:
Die Känguru-Offenbarung
von
Marc-Uwe Kling
------------------------------------------------------------------

Stellvertretend für die ganze Trilogie küren wir, "Die Känguru-Offenbarung" zu unserem Buch des Monats. Marc-Uwe Kling hat mit seinen Geschichten um ein kommunistischen Känguru ein Werk geschaffen, dass in keinem Bücherregal fehlen sollte. Falls Sie kein Bücherregal besitzen, können Sie einfach zum Hörbuch greifen, denn vorlesen kann der Autor auch hervorragend!

eine grafik

Klappentext:

Endlich: Es geht weiter! Nach dem Manifest folgt die Offenbarung! Hier kommt die fulminante Fortsetzung der Fortsetzung: Das Beuteltier und der Kleinkünstler auf der Jagd nach dem mysteriösen Pinguin. Haltet euch bereit: »Dies ist die Offenbarung des Kängurus, dem Asozialen Netzwerk zu zeigen, was in der Kürze geschehen soll; und sie wurde gesandt durch eine E-Mail zu seinem Knecht Marc-Uwe, der bezeugt hat das Wort des Kängurus und das Zeugnis vom Asozialen Netzwerk, was er gesehen hat. Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung, denn die Zeit ist nahe.« Halleluja

Verlag: Ullstein Taschenbuch

Ansehen bei:

Amazon

Bild